Unser Wasser

Wasserversorgung

Die WVW versorgt die Bürgerinnen und Bürger in der Kreisstadt St. Wendel sowie in den Gemeinden Marpingen, Namborn, Nohfelden, Oberthal, Tholey und Freisen mit Trinkwasser. Hierfür steht ein Wasserdargebot von ca. 4,26 Millionen Kubikmetern zur Verfügung. Aus eigenen Bohrungen werden 1,75 Millionen Kubikmeter gefördert, 2,51 Millionen Kubikmeter werden von Lieferanten bezogen. Die eigenen Gewinnungsgebiete liegen in St. Wendel (Wurzelbach), Nohfelden-Eiweiler, Nohfelden-Bosen und Freisen-Oberkirchen. Zusätzlich wird Trinkwasser wird von der TNA, Talsperren- und Grundwasser Aufbereitungs- und Vertriebsgesellschaft mbH (TNA), dem Wasserversorgungsverband Kreis St. Wendel (WVVW) und der Wasserversorgung Ostsaar (WVO) bezogen.

Versorgungsgebiet

Wasseranalysen

Hier finden Sie die Wasseranalysen Ihrer Gemeinde.
1 Wurzelbach
Detailanalyse
2 Winterbach
Detailanalyse
3 Würzbachtal
Detailanalyse
4 Eiweiler
Detailanalyse
5 Oberkirchen
Detailanalyse
WVGS
(für Detailanalyse: Tel.: 06851 / 8003-0)
BubachAlsweilerAsweilerBergweilerHaupersweilerBliesen
DörrenbachMarpingenBaltersweilerBlasiusbergOsterbrückenGonnesweiler
GrügelbornUrexweilerEisenBosenReichweilerGronig
Leitersweiler
WinterbachEisweilerEckelhausenSchwarzerdenHoof
MarthRheinstraßeEitzweilerEiweilerOberlinxweiler
Niederkirchen HabenichtsFreisenHasborn-DautweilerOberkirchen
RoschbergFurschweilerLeitzweilerSt. Wendel
Saal
GehweilerLindscheid
Urweiler
GüdesweilerNeipel
WerschweilerHeisterbergNeunkirchen/Nahe
HirsteinScheuern
Hofeld-MauschbachSelbach
Mosberg-RichweilerSotzweiler
NambornTheley
NiederlinxweilerTholey
NohfeldenÜberroth
Oberthal
Pinsweiler
Reitscheid
Remmesweiler
Sötern
Steinberg-Deckenhardt
Türkismühle
Walhausen
Wolfersweiler